Schlagwort-Archive: P 38

Fuchsjagd 05.06.2015

Die P 38 hat einen Kameraufsatz erhalten und verkraftet das Mehrgewicht der Mobiuscam im Flug ganz gut.

IMG_7897_P38_mit_Kamera

In der zweiten Runde gab es einen spektakulären Frontalzusammenstoß in der Luft. Die Cam auf der P 38 war aus „Pilotensicht“ live dabei…

2 geflogene Runden
Reparaturen: zwei komplett reparaturbedürftige Flieger. IMG_7898_P38_P51 nach Crash

Die Fuchsjadgplaylist auf Youtube:

Plan und Baubilder P 38 Lightning (1)

Ziel:

IMG_7876_k IMG_7877_k

Spannweite: 90cm
Gewicht: etwa 300gr mit Akku
Funktionen: Höhe, 2x Quer, kein Seitenruder aber differentieller Schub über die beiden Motoren – dies hilft in den Kurven enorm.

Komponenten:

  • 3x 5gr Servo HXT500
  • 2x Brushless Hobbyking 2204/14T
  • 2x 10A Regler
  • 2x GWS 6×3
  • 3s 850mA Lipo
  • Empfänger nach Wahl
  • Carbonflachprofil 1mmx6mm (2x 50cm für die beiden Heckausleger, 1x 60-70cm für den Flügel)
  • Optional Carbonverstärkung für das Höhenruder, wenn gerade zur Hand.

Plan:

P38 Plan 2015-06-01
(in A4 ausdrucken, Skalierung 100% – und NICHT auf Seite anpassen lassen)
Schwerpunkt: 5cm von der Flügelkante, gemessen am Heckausleger (außen)

Baustufenfotos:

  • Ausdrucken, Ausschneiden, auf Depron übertragen … ausschneiden.

p38_bau1 p38_bau2

  • den Heckausleger zusammenkleben und mit Carbonprofil verstärken
  • Flügelunterteil mit Carbonprofil verstärken und mit Flügelstufe oben zusammenkleben
  • Cockpit zusammenkleben, teilen und an Flügel anpassen

p38_bau3 p38_bau4

  • Ruder anscharnieren
  • Probesitzen (ohne Kleben)
  • Servos in Flügel einbauen
  • Alles zusammenkleben

p38_bau6p38_bau5

  • Anlenkungen anbringen
  • Motorhalterung aus Kreditkarte fertigen

p38_bau7 p38_bau8

  • Elekronik anbringen und Kabel unter Tesafilm fixieren.
  • Farbe und Schleifpapier nach Erstflug 😉

p38_bau9